Passwort zurücksetzen

Wichtige Informationen

Veranstaltungsgenehmigung

Die generelle Genehmigung von Veranstaltungen im Leerraum wird durch die zuständige Werbegemeinschaft beim Ordnungsamt der Stadt beantragt. 

GEMA

Wird im Leerraum Musik genutzt, die nicht gemafrei ist, so muss dies vorab bei der Gema angemeldet werden. Im Anschluss an die Veranstaltung muss innerhalb von 6 Wochen eine Musikfolge bei der Gema eingereicht werden. Detaillierte Informationen findest du hier.

Haftpflichtversicherung

Grundsätzlich sollte jeder Nutzer eine eigene Haftpflichtversicherung haben, sodass Schäden, die durch sein Verschulden entstanden sind, versichert sind.

SCHANKLIZENZ/GASTSTÄTTENKONZESSION

Für den Ausschank von Alkohol während einer Leerraum-Aktion benötigt man eine Schanklizenz. Diese ist beim Ordnungsamt der jeweiligen Stadt zu beantragen. Ansonsten ist der Ausschank von Alkohol verboten.

Versammlungsstättenverordnung

Für Veranstaltungen ab 199 Personen gilt die Versammlungsstättenverordnung. Es gelten gesonderte Auflagen zu Rettungswegen, Brandschutz, Bestuhlung, Toiletten, Stellplätzen etc. 

lärmgenehmigung

Projekte mit normalem Lärmpegel sind zugelassen. Geht es in den Konzertbereich oder ähnliches mit hoher Lautstärke, so muss vorab beim Ordnungsamt der Stadt eine Lärmgenehmigung beantragt werden.

Strom, Wasser, Heizung, WC?

Die Frage nach Strom, Wasser, Heizung und WC klärt in den meisten Fällen die Immobilienbeschreibung. Falls nicht, kontaktiere die zuständige Werbegemeinschaft.

Reinigung

Das Ladenlokal ist wie vorgefunden zu verlassen. Wird dies nicht erfüllt, so beauftragt die Werbegemeinschaft ein Reinigungsunternehmen, dessen Kosten dem Nutzer in Rechnung gestellt werden.

Werbematerial
für deine Aktion

Die Plakatvorlagen stellen wir dir gerne kostenfrei zur Verfügung. 

Für die Ankündigung im Schaufenster haben wir vorgefertigte Platten, die mit dem Datum deiner Aktion beklebt und an einer Kupferrohr-Konstruktion aufgehängt werden.